Girl'sDay 2018

Neue Sprecher im November

03.11.17 / Sprecher

Neu an Bord: Wir sagen Ahoi!

Neu an Bord: Wir sagen Ahoi!
Neben Sprechern aus Österreich und Deutschland haben wir diesen Monat auch Zuwachs in den Sprachen Chinesisch, Englisch und Indonesisch. Wir freuen uns sehr und sagen: 'Ahoi und willkommen an Bord!'
Johannes Rhomberg Johannes Rhomberg
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Österreich)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Der österreicherische Schauspieler Johannes Rhomberg ist schon seit vielen Jahren auch als Sprecher vor dem Mikrofon tätig. Im Rahmen seiner Schauspielausbildung in Wien belegte er verschiedene Sprecherseminare und Workshops (u.a. bei Dagmar Kutzenberger). Seitdem hört man den Sprecher mit der hohen Baritonstimme in vielen Produktionen- Johannes sprach zum Beispiel Commercials für "Tic Tac", "Volmobil" oder "Österreich Wein". Österreichischen Soul-Liebhabern könnte seine Stimme aber vor allem als Stationvoice des Musiksenders "Radio Superfly" bekannt sein. Neben seiner Tätigkeit als Sprecher hat Johannes langjährige Theatererfahrung auf diversen Bühnen in Deutschland und Österreich gesammelt. Auch kleine Rollen in Film und Fernsehen (u.a. in "SOKO Donau" und der amerikanischen Serie "Genius") blieben nicht aus.
Semira Abdollahzadeh Semira Abdollahzadeh
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Semira Zadeh ist bereit seit über 20 Jahren vor dem Mikrofon als Sprecherin tätig. Bereits während ihres Studiums der Anglistik, Germanistik und Romanistik in Gießen absolvierte sie eine klassische Gesangsausbildung. Aber neben dem Gesang entwickelte Semira vor allem ihre Fähigkeiten als Sprecherin vor dem Mikrofon weiter. Im Fernsehen ist sie unter anderem im ZDF, auf arte oder Pro7 regelmäßig als Off-Stimme in Dokumentationen und Reportagen zu hören. Mit ihrer warmen und natürlichen Stimme begeistert Semira Zadeh immer wieder aufs Neue.
Angelika Osusko Angelika Osusko
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Angelika Osusko arbeitete zunächst nicht vor dem Mikrofon sondern als Projektmanagerin für Audioproduktionen. Dabei entstand der Wunsch, den Schreibtisch mit dem Tonstudio zu tauschen. Ihre Ausbildung als Sprecherin erhielt sie unter anderem bei Katharina Koschny und Christina Puciata. Dabei wurde ihr Talent, Texte stimmlich zu interpretieren und ihnen die richtige Stimmung, Stimmlage und das richtige Tempo zu verleihen schnell deutlich. Im Laufe ihrer Karriere lieh Angelika Osusko schon vielen bekannten Marken wie zum Beispiel "SEAT", "DM Drogeriemarkt" oder "STADA" in Werbeproduktionen ihre Stimme.
Sophie Pauli Sophie Pauli
  • Sprachen: Indonesisch, Englisch
  • Varietät: Englisch (US)
Bahasa indonesia, uns besser bekannt als Indonesisch, ist eine der Muttersprachen der Sprecherin Sophie Pauli. Geboren wurde sie 1992 in Jakarta in Indonesien. Später zog Sophie nach Deutschland und absolvierte an der Hochschule Anhalt ihr Studium "Integriertes Design". Parallel zu ihrem Studium hat Sophie diverse Sprecherseminare belegt und war bald darauf schon die Werbestimme mehrerer Unternehmen. Neben Indonesisch spricht Sophie auch Englisch als Muttersprache. Mit dem Ziel vor Augen, Menschen mit ihrer jungen, ruhigen Stimme zum Zuhören zu bewegen, arbeitet sie heute in Berlin vor allem an Audioproduktionen für Audioguides und Imagefilmen.
Christopher Karatsonyi Christopher Karatsonyi
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Christopher Katasonyi ist schon seit über 20 Jahren als Sprecher tätig. Der bilinguale "Ear-Catcher" ist in diversen Imagefilmen, Trailern und Commercials sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch zu hören. Seine wandelbare und kräftige Stimme klingt überzeugend, ergreifend und erschafft eine für den Zuhörer fesselnde Atmosphäre. Ein besonderes Augenmerk richtet sich hierbei auf seine Stimmimmitation des Schauspielers Eddie Murphy. Schon im Teenageralter interessierte er sich für das lippengenaue Nachsynchronisieren des US-Amerikaners. Mit dessen Feststimme Randolf Kronberg war Christopher bis zu dessen Tod im Jahr 2007 gut befreundet. Neben diversen Sprechertätigkeiten für Film und Fernsehen leiht er aber auch dem Projekt "Faktastisch" schon seit zwei Jahren seine Stimme und erreicht dadurch täglich mehrere tausend Menschen.
RitaKahn Chen RitaKahn Chen
  • Sprachen: Englisch, Chinesisch
  • Varietät: Englisch (Australien), Englisch (Neuseeland), Chinesisch (Mandarin)
  • Sprachalter: dreißiger, junger Erwachsener
RitaKahn Chen wuchs bei ihrer Familie bilingual (Mandarin und Englisch) in Neuseeland auf. In Sidney studierte RitaKahn am bekannten "Actors Centre Australia", wo vor ihr bereits Weltstars wie Nicole Kidman, Russell Crowe, Naomi Watts and Colin Farrell ihre Ausbildung absolvierten, darstellende Kunst. Seit 2012 lebt und arbeitet RitaKahn Chen in Berlin. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin und Sprecherin ist sie auch schon als Produzentin und Regisseurin in Erscheinung getreten. Ihre Liebe zum Sprechen führt sie jedoch regelmäßig zurück ins Tonstudio. Mit ihrer klaren und dynamischen Stimme hat sie schon viele Hörbücher, Dokumentationen oder Commericals gesprochen – und das sogar bilingual in Mandarin und australischem Englisch.
Harald Seeböck Harald Seeböck
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Österreich)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger, Reife Stimme
Harald Seeböck ist österreichischer Sprecher. Sein Markenzeichen: Eine markant-tiefe und bassige Stimme mit hohem Wiedererkennungswert. Er belegte mehrere Sprecherkurse und Workshops an der Sprecherakademie Linz und bildet sich stetig auf dem Gebiet der Synchronisation weiter. Harald widmet seine Stimme aber nicht nur dem Sprechen von Commercials, Hörbüchern und Imagefilmen sondern auch dem Gesang. Er ist Sänger, Gitarrist und Songwriter in der Rockband "Kila Kahuna".
Kay Wohlsen Kay Wohlsen
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme
45 Jahre lang arbeitet das Allroundtalent Kay Wohlsen schon in der Medienbranche. Zunächst als Redakteur beim schleswig-holsteinischen Zeitungsverlag shz, ab 1986 dann beim NDR in Kiel als Moderator, Nachrichtensprecher, Talkmaster und Realisator. Beim NDR erhielt Kay auch mehrere Sprecherausbildungen. Was er dort lernte, setzte er während seiner Zeit als Redakteur natürlich direkt um: Alle Beiträge und Features spricht er selber ein! Aber auch externen Produktionen lieh er seine Stimme. Mittlerweile liegt Kays Schwerpunkt auf den Bereichen Werbung, E-Learning, Imagefilm und Hörbuch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.

Neuste Blog-Einträge

01.06.18 / Sprecher

Neue Sprecher im Juni

Natürlich wollen wir euch unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher auch im Juni nicht vorenthalten. Ohren auf und hingehört: Ganze zwölf wunderbare Stimmen in vielen, tollen Sprachen reihen sich diesen Monat mit ein – Herzlich willkommen!
04.05.18 / Sprecher

Neue Sprecher im Mai

Der Sommer ist eingeleitet! Während viele schon ihre Urlaubssachen gepackt haben und in den Startlöchern stehen, möchten wir euch unsere neuen Stimmen im Mai vorstellen. Willkommen, welcome, welkom, wëllkëmm und huānyíng bei speaker-search!
26.04.18 / Studio & Technik

Girls'Day 2018

Heute fand der Girls'Day 2018 statt. Eine Selbstverständlichkeit für uns, uns daran auch dieses Jahr wieder zu beteiligen. Zusammen mit unserem Tonmeister Fabian Lackas und Sprecherin Susanne Hauf haben wir drei Schülerinnen die Berufe in einem Tonstudio näher gebracht.